Hinweise Schluckecho:

Die Anmeldung erfolgt in unserer Praxis im 3. Obergeschoß. 4 Stunden vor der Untersuchung dürfen Sie nichts mehr essen (auch keinen Kaugummi, Bonbon etc.) und auch nichts mehr trinken.
Sie sind während der ganzen Untersuchung ansprechbar, auch wenn Sie eine Beruhigungsspritze erhalten haben. Beachten Sie unbedingt die ärztlichen Hinwese (z. B. jetzt schlucken, husten).
Auch nach der Untersuchung dürfen Sie für 2 Stunden nichts essen oder trinken, da Sie noch nicht richtig schlucken können.
Wenn Sie eine Beruhigungsspritze erhalten, dürfen Sie nicht mehr aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Lassen Sie sich also fahren und auch wieder abholen. Am gleichen Tag auch bitte keine wichtigen Termine mehr vereinbaren wie z. B. Vertragsunterzeichnung etc.
Sollte von der Terminvereinbarung bis zur Durchführung der Untersuchung ein Quartalswechsel stattfinden, bitten wir Sie, einen aktuellen Überweisungsschein mitzubringen, auch wenn die Untersuchung von uns veranlasst wurde.